Was sind Grund- und Zusatzstoff?

Die Prüfungsfragen sind in Grund- und Zusatzstoff unterteilt. Der Grundstoff beinhaltet die Fragen, die für alle Führerscheinklassen gleich sind. Die klassenspezifischen Fragen bilden den Zusatzstoff. Grund- und Zusatzstoff können getrennt geübt werden. Das ist insbesondere für diejenigen interessant, die für mehrere Führerscheinklassen lernen.

Was ändert sich, wenn man in den Einstellungen "Erweiterung" wählt?

Bei einer Prüfung zur Erweiterung einer bestehenden Fahrerlaubnis wird der Grundstoff im verringerten Umfang geprüft. Bei Ersterwerb einer Fahrerlaubnis werden aus dem Grundstoff 20 Fragen gestellt. Ist man bereits im Besitz einer Fahrerlaubnis verringert sich die Anzahl der Fragen aus dem Grundstoff auf 10.